City Speed Dating Austria

Do´s

  • gepflegt, geaschen und gekämmt zu den Dates kommen!!
  • schicke Ausgehkleidung, denn Kleider machen Leute ...
  • Mit Humor hat man halb gewonnen!
  • sympatisch und freundlich sein, dann kann nichts passieren!
  • sich interessant machen
  • auf den jeweiligen Datingpartner individuell eingehen

Dont´s

  • nicht jammern, dass man so viel Pech beim anderen Geschlecht hat!?
  • protzen (= kommt bei den Damen gar nicht an)
  • nur vom Beruf erzählen ...
  • einen Monolog führen - zeigt von wenig Feingefühl und Interesse
  • vom / von der Ex erzählen  =  denn das interessiert niemanden, Mitleidstour zieht nicht, hat jeder schon erlebt, Du hängst noch an ihr/ihm
  • vorher Kebab essen ;-)
  • sich Mut antrinken ....
  • nicht immer die gleichen Fragen stellen (ab dem 5. Date = gääähnn)  Wie alt bist Du? Was machst Du? Welche Hobbies ...
  • wer griesgrämig ist, bitte zuhause bleiben ...

Styling/ Outfit

Wir empfehlen: modisch oder sportlich-elegant.
Der erste Eindruck zählt!

Nicht zu cool und lässig auftreten ;-) Sich nicht zu konservativ und einseitig zeigen!

ER: Bitte auch Haarestyling! flotte Jeans + Hemd gehen immer. Keine Schlaberkleidung + großgestreifte Pullis + Kurzarmhemden + Heavy-Metal-T-Shirts. Neue Kleidung shoppen, wenn notwendig!

SIE: stilvoll weibliche Seite zeigen! Zu rote Lippen + tiefes Dekolleté? Eher nicht.

Ausstrahlung

Mit Lachen und Humor kann nichts schief gehen. Sei sympahtisch, aufmerksam, freundlich und zeige Dich am Leben Deines Gegenübers interessiert!
Übetrieben laut lachen und viel reden zeigt, dass man unsicher ist. Selbstdarsteller sind nicht jedermanns/frau Sache ... ;-)
Bitte nicht zu ernst, steif und schüchtern sein und nicht jedes Wort auf die Waagschale legen. Die Einstelltung “ich bin wie ich bin” ist zu bequem! … Man muss offen für Weiterentwicklung sein!

SIE: nicht zu sehr Lady spielen, der Kumpeltyp ist am Anfang. Ich bin “die Nette und Liebe” ist langweilig …

ER: Fragen stellen, gutes Auftreten und ein gesundes Selbstbewusstsein haben, das mögen Frauen!

Wo und wann?

Treffe Dich möglichst bald nach dem Kontaktaustausch, lass nicht zu viele Tage oder Wochen verstreichen! Aber keinen Druck ausüben.

Mache konkrete Lokal- und Aktivitäten-Vorschläge und überlege Dir zusätzliche Alternativen. Suche ein Lokal mit angenehmer Atmosphäre aus, wo man sich auch unterhalten kann.

Das Gespräch: positive Themen wählen, Humor & Interesse zeigen. Ein gutes Gespräch ist kurzweilig, vielseitig und es darf gelacht werden. Es kann auch in gesunder Dosis schon Persönliches erzählt werden, das verbindet. Bitte keine schwere Themen auffahren und so den anderen verschrecken. Wenn Du Dir unsicher bist, begrenze die Zeit auf 1 bis 2 Stunden.

Nach dem Date:
ER: schicke eine SMS und bedanke Dich für den schöner Abend! Dran bleiben, bei ihr melden und wieder as soon as possible treffen.

SIE: Zappeln lassen ist unnötig! Interesse zeigen, aber nicht aufdringlich sein und ihn keinesfalls belagern. Nicht mit SMS bombadieren. Nicht kontrollieren: ist er online auf WhatsApp? Auf Facebook?